architecture 22039

REFERENZEN

Arbeitsschutz im Facility-Management

Qualifikation

Ausbildung
  • 2020 Lernbegleiterausbildung (Basismodul) zur neuen FASI Ausbildung
  • 2019 M.Eng. Sicherheitstechnik, TAS e.V. an der Hochschule Kaiserslautern
  • 2019 Brandschutz Fortbildung
  • 2018 Sachkunde Kraftbetriebene Fenster, Türen und Tore
  • 2015 Explosionsschutzbeauftragter (Haus d. Technik)
  • 2014 Sachkundiger BGR 128
  • 2013 Dipl. Sicherheitsingenieur (FH)/ Dipl. Ing. Sicherheitstechnik (FH) an der FH Kaiserslautern (Prospekt Studiengang) .
  • 2013 Brandschutzbeauftragter im Rahmen d. 4. Wahlfach- Semesters d. Studiums.
  • 2012/ 2013 Sicherheitsfachkraft (BG Bau, BG HM, BG ETEM)
  • 2012 Sicherheits- u. Gesundheitskoordinator (SiGeKo)
  • 2011 Interner Umweltauditor
  • 2011-2013 Berufsbegleitendes Studium Sicherheitstechnik
  • 2010 Qualitätstechniken
  • 2010 Umweltbeauftragter
  • 2009 Führung - und Gesundheit
  • 2009 BWL Grundlagenseminar
  • 2009 Rhetorik 2
  • 2009 Brandschutzbeauftragter (Teil 1 u. 2)
  • 2008 Führungscoaching
  • 2008 Rhetorik u. Dialektik
  • 2008 Brandschutzbeauftragter (Teil 1)
  • 2005 Sicherheitsfachkraft (UK PT)
  • 2005-2011 Business English
  • 2005 Gefahrgutbeauftragter
  • 2000 Abfallbeauftragter
  • 1994 Erfolgreiche Eignungsprüfung mittlerer beamtentechnischer Dienst
  • 1992-1993 Fachhochschulreife (Abendschule) Heinrich Hertz Berufskolleg
  • 1981-1984 Elektromechaniker (3,5 Jahre Handwerksausbildung)
Bestellungen
  • Mitglied im VDI Arbeitskreis 4056
  • Mitglied im VDI Arbeitskreis 4063
  • MItglied im VDI Arbeitskreis 3819 (bis 2019)
Logo GEFMA
mitglied vdsi
ZS2013 06 61 d Duenkel Uwe